Angebot

 

 

Messung der Hirnaktivität und Hirnaktivitätstraining

mit folgenden neuropsychologischen und elektrophysiologischen Verfahren:

 

div. neuropsychologische Trainings und Abklärungen

 

Hirnaktivitätsmessung mittels quantitativem EEG (qEEG)

basierend auf der HBImed Datenbank

www.hbimed.com

 

Neurofeedback (NFB) Hirnaktivitätstraining; asca anerkannt

mit neuropsychologischem Hintergrund

Programme: Bioexplorer, Cygnet www.eeginfo.ch

 

Arbeitsgedächtnistraining Cogmed

zertifizierter Coach

www.cogmed.com

 

 

Vermittlung und Training von Strategien

Strategien basierend auf wissenschaftlichen Befunden der Neuropsychologie:

- Lern-Strategien

- Gedächtnis-Strategien

- Strategien zur Verbesserung der Konzentration

- Strategien zur Kompensation von Exekutivfunktionen allgemein

 

Individuell erarbeitete Pausenmanagements

 

Entspannungsverfahren unter Einbezug von Biofeedback Methoden (HRV Training)

 

 

Coaching von Alltagsfunktionen

unter Einbezug des Körpers und der Emotionsregulation (inkl. Focusing)  

 

 

Meine Arbeit soll Neuropsychologie, Psychologie und Körpertherapie vereinen.

Konkret kann dies heissen: eine Aufmerksamkeitsschwäche macht nicht in jedem Schulsystem gleich grosse Schwierigkeiten und kann je nach (Arbeits-)Umfeld vollkommen in den Hintergrund treten. Das heisst nicht, dass die Aufmerksamkeitsschwäche nicht vorhanden ist und in einem anderen Umfeld nicht grundlegende Schwierigkeiten bereiten würde. Je nach Situation bilden sich gewisse körperliche Verhaltensmuster (z.B. Anspannung als Reaktion auf Druck/Stress) die ihrerseits auch wieder Einfluss auf das Befinden und das Funktionieren im Umfeld/in der Gesellschaft haben. Und so beeinflussen sich die verschiedenen Bereiche zum Beispiel gegenseitig.

 

 

 

Kostenübernahme

Eine Übernahme der Kosten durch die Kassen ist teilweise möglich:

  • Zusatzversicherung für Alternativmedizin durch asca Anerkennung
  • Unfallversicherung

in Delegation zusätzlich IV und Zusatzversicherung für Psychotherapie.

Bitte erkundigen sie sich bei ihrer Krankenkasse/Unfallversicherung.