Barbara Lüthi (-Eisenegger)

Über mich

Meine Ausbildungs- und Berufswahl (siehe Erfahrung) war schon immer rein interessengeleitet. Es zeigt sich ein Weg der dadurch geprägt ist, sich im Bereich von Schnittstellen zwischen verschiedenen Wissensgebieten und Berufsgruppen zu bewegen; ein Weg der unterschiedlichen Ansichten und Herangehensweisen.

 

Die Neuropsychologie vereint Biologie und Psychologie, Naturwissenschaft und Geisteswissenschaft.

 

Meine Arbeit soll Neuropsychologie, Psychologie und Körpertherapie vereinen. Das Gehirn fasziniert mehr und mehr nicht nur die Wissenschaft, sondern auch die Allgemeinheit und nimmt dadurch einen prominenten Standpunkt in der Forschung und der Gesellschaft ein. Aber was ist das Gehirn ohne Körper, was sind Gehirn und Körper ohne Umwelt?

 

 

Erfahrung

Mehr Informationen zu Studium, Praktika und beruflichem Werdegang.

 

 

 

Verbände / Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für körper- und klientenzentrierte Theorie und Praxis SGfK

 

Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP (Profil)

 

Die Schweizerische Vereinigung der Neuropsychologinnen und Neuropsychologen SVNP

 

Neuropsychologie für Kinder und Jugendliche VNKJ

 

Schweizerische Fachgesellschaft ADHS sfg-ADHS

 

Schweizerische Kontaktstelle für Erwachsene mit ADHS, deren Angehörigen und Bezugspersonen adhs20+ facebook/adhs20plus

 

Alumni UZH